Wanderung: Pfälzerwald-Erlebnisrunde

Sonntag, 06.08.2017

Die Wandergruppe

Wir laden Euch herzlich ein zu dieser erlebnis- und abwechslungsreichen Tour rund um den Neustadter Hausberg, das Weinbiet. Wir starten am Ortsrand von Neustadt-Gimmeldingen und wandern vorbei am historischen Baubestand des Ortsteils Neustadt-Haardt zu den Neustadter Welschterrassen mit ihren exotischen Busch- und Baumarten. Über den panoramaartig angelegten Leopold-Reitz-Weg geht es hinauf zur mächtigen Burgruine Wolfsburg, welche als Festung bis heute den Eingang zum Kaiserslauterer Tal bewacht. Von dort aus steigen wir über kiefernadelbedeckte Waldwege hinauf auf den Gipfel des Weinbiets mit seinen 550 Metern. Über schattige Waldwege wandern wir weiter zum Forsthaus Silbertal zur Kaffeepause und von dort zurück hinauf auf den Haardtrand und weiter zum Eckkopf, von wo sich uns kurz vor Ende der Wanderung eines der spektakulärsten Panoramen der Pfalz bietet. Über Neustadt-Haardt steigen wir anschließend ab zu unserer Schlussrast in der Weinstube Loblocher Schlössel.

Länge der Wanderung: ca. 29 km, überwiegend auf Waldwegen, ca. 800 Höhenmeter im Aufstieg, ca. 7 Stunden reine Gehzeit

Abendeinkehr: Nach unserer Wanderung kehren wir gemeinsam in der Weinstube Loblocher Schlössel im historischen Ambiente ein, nur wenige Meter von unserem Parkplatz entfernt.

Anmeldung bitte bis Freitag, 04.08.2017 bei den Wanderleitern

Ort:

10.15 Uhr auf dem Parkplatz des Schwimmbads Neustadt-Mußbach auf der Seite Richtung Gimmeldingen; Navigationssysteme: 67435 Neustadt, Am Weißen Haus 21, Parkplatz direkt gegenüber dieser Hausnummer.
Treffpunkt 08.45 Uhr am Bürgerhaus Finthen, Abfahrt 09.00 Uhr (Fahrzeit 60 Minuten, 95 Kilometer). Bitte bildet selbstständig Fahrgemeinschaften.

Organisator:
Monika und Dennis Müller, Tel. 0179 9100737, dennis.mueller@posteo.de