Deutscher Alpenverein Sektion Mainz

Europawanderweg E5 Oberstdorf – Verona mit der DAV Sektion Mainz 2016

Sommerprogramm der DAV Sektion Mainz 2016

Plakat_E5_2016.PNG

Alpenüberquerung 2016

Mit der DAV Sektion Mainz 2016 auf dem E5 von Oberstdorf nach Verona

  • 4 Teilabschnitte (jeweils 1 Woche), die modulhaft erwandert werden können
  • Jährlich wiederkehrendes Angebot
  • Einbeziehung von Panoramavarianten (Kaunergrat, Meraner Höhenweg)
  • Kompetente Führung durch erfahrene Bergwanderführer
  • Faszinierende alpine/hochalpine Gebirgslandschaften und Bergtäler
  • Höhenwege und Übergänge mit großartigen Aussichten
  • Unvergessliche Berg- und Gruppenerlebnisse
 

Weitere Informationen zum Europawanderweg E5 finden Sie in der Rubrik Hütten - Wege - Einrichtungen.

Alpenüberquerungen E5 - Alle Touren und Kurse

 

Alpenüberquerungen E5 / Tour

Alpenüberquerung E5 Teil IV Carbonare - Verona
Tour-Nr:
T 787/2016
Land, Ort, Gebirge:
Italien, Südalpen, Trentino, Pasubio, Carega, Lessinische Alpen
Unterkunft:
Berghütten, Gasthöfe, Hotels

Programm:

Fernwanderweg E5 von der Hochebene von Lavarone über das Pasubio Gebirge, die Cima Carega und die Lessinischen Alpen nach Verona. Alpine Übergänge, alpine Höhenwege und Gipfel.

Termin:
22.06.2016 - 29.06.2016
Anforderungen:
Kondition bis 8h Gehzeit und bis zu 1000 Höhenmeter, Teamgeist und Teamwilligkeit
Teilnehmerzahl:
bis 20 Personen
Teilnehmergebühr:
70,00 €

Leitung / Anmeldung :

Manfred Neuber, Steffi Pantelaki
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.04.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Offen für alle Bergfreunde. Teilnehmer die bereits an den E5 Abschnitten I-III teilgenommen haben sowie Mitglieder der Alpenvereinssektionen Mainz - Wiesbaden - Rüsselsheim haben Vorrang.

 

Alpenüberquerung E5-Test- und Einstiegsvariante Allgäuer Alpen
Tour-Nr:
T 789/2016
Land, Ort, Gebirge:
Allgäuer Voralpen und Allg.Hauptkamm, Oberstaufen-Sonthofen-Oberstdorf
Unterkunft:
Berghütten, Berggasthöfe

Programm:

E5-Variante von Oberstaufen über die Nagelfluhkette und die Hörner bis Riedbergpass mit Verlängerung über den Gottesacker und den Hohen Ifen ins Kleinwalsertal

Termin:
25.06.2016 - 30.06.2016
Anforderungen:
Kondition für Gehzeiten bis 6-7h/Tag und bis zu 1000 Höhenmeter/Tag
Teilnehmerzahl:
bis 10
Teilnehmergebühr:
50,00 €

Leitung / Anmeldung :

Hartmut Rencker
!!! Der Kurs ist leider ausgebucht !!!
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.04.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Ideal als Testwanderung im Hinblick auf die Anforderungen E5 Oberstdorf-Verona. Auch als Training für den Alpinsommer geeignet. Die Tagesabschnitte können bei Bedarf wetter- und leistungsgerecht variiert werden. Offen für alle Bergfreunde. DAV Mitglieder der Sektionen Mainz-Wiesbaden-Rüsselsheim haben Vorrang

 

Alpenüberquerung E5 Teil I Oberstdorf - Kaunergrathütte/Pitztal
Tour-Nr:
T 788/2016
Land, Ort, Gebirge:
Allgäuer Alpen, Tirol, Lechtaler Alpen, Kaunergrat (Ötztaler Alpen)
Unterkunft:
Berghütten, Berggasthöfe

Programm:

Fernwanderweg E5 Kemptner Hütte-Memminger Hütte-Seescharte-Zamer Loch- Venet-Piller-Kaunergrat-Verpeilhütte-Kaunergrathütte. Alpine Bergwanderwege, Mittelschwere bis anspruchsvolle Höhenwege. Hochalpiner Übergang Madatschjoch.

Termin:
16.07.2016 - 24.07.2016
Anforderungen:
Kondition bis zu 8h Gehzeiten und 1000 Höhenmeter; Teamgeist und Teamwilligkeit
Teilnehmerzahl:
bis 12
Teilnehmergebühr:
70,00 €

Leitung / Anmeldung :

Berthold Honka, Frank Ebert
!!! Der Kurs ist leider ausgebucht !!!
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.06.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Ggf. 2 Teilgruppen. Offen für alle Bergfreunde. DAV Mitglieder der Sektionen Mainz-Wiesbaden-Rüsselsheim haben Vorrang

 

E5 Alpenüberquerung E5 Teil II Pitztal/Kaunergrathütte-Bozen
Tour-Nr:
T 790/2016
Land, Ort, Gebirge:
Österreich, Italien, Pitztal, Ötztal, Schnalstal, Meran, Bozen
Unterkunft:
Berghütten, Gasthöfe, Bauernhöfe

Programm:

Fernwanderweg E5 über alpine/hochalpine Höhenwege und Übergänge
- Cottbuser Höhenweg
- Jägersteig/Braunschweiger Hütte
- Venter Panoramaweg
- Übergang Similaunhütte ggf. Ötzifundstelle
- Schnalstal/Vernagt am See
- Meraner Höhenweg
- Meraner Hütte - Bozen

Termin:
22.07.2016 - 30.07.2016
Anforderungen:
Konditon für Gehzeiten bis zu 8h. und 1200 Höhenmetern
Teilnehmerzahl:
bis 20 Personen
Teilnehmergebühr:
80,00 €

Leitung / Anmeldung :

Manfred Neuber, Berthold Honka
!!! Der Kurs ist leider ausgebucht !!!
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.05.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Ggf. 2 Teilgruppen: Senioren/Nichtsenioren. Offen für alle Bergfreunde. DAV Mitglieder der Sektionen Mainz-Wiesbaden und Rüsselsheim und Teilnehmer mit schon absolviertem Teil I haben Vorrang. Anschluss vom Teil I 16.07.-24.07.2016 ist möglich und eingeplant!

 

E5 Alpenüberquerung E5 Teil II Pitztal/Kaunergrathütte-Bozen
Tour-Nr:
T 791/2016
Land, Ort, Gebirge:
Österreich, Italien, Pitztal, Ötztal, Schnalstal, Meran, Bozen
Unterkunft:
Berghütten, Gasthöfe, Bauernhöfe

Programm:

Fernwanderweg E5 über alpine/hochalpine Höhenwege und Übergänge
- Cottbuser Höhenweg
- Jägersteig/Braunschweiger Hütte
- Venter Panoramaweg
- Übergang Similaunhütte ggf. Ötzifundstelle
- Schnalstal/Vernagt am See
- Meraner Höhenweg
- Meraner Hütte - Bozen

Termin:
06.08.2016 - 13.08.2016
Anforderungen:
Konditon für Gehzeiten bis zu 8h. und 1200 Höhenmetern; mittelschwere bis anspruchsvolle alpine/hochalpine Höhenwege und Übergänge
Teilnehmerzahl:
bis 20 Personen
Teilnehmergebühr:
80,00 €

Leitung / Anmeldung :

Werner Both NN
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.06.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Ggf. 2 Teilgruppen: Senioren/Nichtsenioren. Offen für alle Bergfreunde. DAV Mitglieder der Sektionen Mainz-Wiesbaden und Rüsselsheim und Teilnehmer mit schon absolviertem Teil I haben Vorrang.

 

Alpenüberquerung E5 Teil III Bozen - Carbonare
Tour-Nr:
T 792/2016
Land, Ort, Gebirge:
Österreich, Italien, Südtirol, Trentino, Fleimstaler Alpen, Lagorai
Unterkunft:
Gasthöfe, Bauernhöfe, Hotels

Programm:

Fernwanderweg E5 Südteil. Bozen-Fleimstaler Alpen-Salurner Wald-Lago Santo-Cembra-Segonzano-Lagoraigebirge-Levico Terme- Hochebene von Lavarona-Carbonare;
Leichte bis Mittelschwere alpine Berg- und Höhenwege.

Termin:
20.08.2016 - 27.08.2016
Anforderungen:
Kondition für Gehzeiten bis zu 8h/Tag und1200 Höhenmeter/Tag; Teamgeist und Teamwilligkeit
Teilnehmerzahl:
bis 20 Personen
Teilnehmergebühr:
70,00 €

Leitung / Anmeldung :

Manfred Neuber Edgar Dattge
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.07.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Offen für alle Bergfreunde. DAV Mitglieder der Sektionen Mainz-Wiesbaden-Rüsselsheim sowie Bergfreunde, die Teil I und II schon absolviert haben, haben Vorrang

 

Alpenüberquerung E5 Teil I Oberstdorf - Kaunergrathütte/Pitztal
Tour-Nr:
T 793/2016
Land, Ort, Gebirge:
Allgäuer Alpen, Tirol, Lechtaler Alpen, Kaunergrat (Ötztaler Alpen)
Unterkunft:
Berghütten, Berggasthöfe

Programm:

Fernwanderweg E5 Kemptner Hütte-Memminger Hütte-Seescharte-Zamer Loch- Venet-Piller-Kaunergrat-Verpeilhütte-Kaunergrathütte. Alpine Bergwanderwege, Mittelschwere bis anspruchsvolle Höhenwege. Hochalpiner Übergang Madatschjoch - Kaunergrathütte. "Mainzer Wochenende!!!"

Termin:
20.08.2016 - 28.08.2016
Anforderungen:
Kondition bis zu 8h Gehzeiten und 1000 Höhenmeter; Teamgeist und Teamwilligkeit;mittelschwere bis anspruchsvolle Berg- und Höhenwege
Teilnehmerzahl:
bis 20 Personen
Teilnehmergebühr:
70,00 €

Leitung / Anmeldung :

Peter Kaesehagen Joachim Lederer
per Email: neuber.manfred(at)arcor.de 
oder telefonisch: 06123-73951 oder 0178-7545203

Anmeldeschluss:
01.07.2016
Vorbesprechung:
Vortour/Vorbesprechung nach Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern
Bemerkungen:
Ggf. 2 Teilgruppen: Senioren/Nichtsenioren. Offen für alle Bergfreunde. DAV Mitglieder der Sektionen Mainz-Wiesbaden-Rüsselsheim haben Vorrang; Abschluss: "Mainzer Wochenende" auf der Kaunergrathütte!!!