Gesperrte Wanderwege im Binger Wald

Aufgrund von starken Unwettern im Juni 2016 sind durch umgestürzte Bäume sowie abgerutsche und völlig zerstörte Wege viele Wanderwege im Binger Wald bis auf Weiteres gesperrt.

Der Fahrweg von Trechtingshausen zu den Kletterfelsen und zum Gerhardshof ist davon nicht betroffen.

Folgende Wanderwege sind derzeit gesperrt:

  • Soonwaldsteig zwischen Jägerhaus und Bingen (Etappe 6)
  • Morgenbachtal zwischen Trechtingshausen und dem Jägerhaus
  • Kreuzbachklamm zwischen Bingerbrück und Forsthaus Heiligkreuz
  • Rheinburgenweg sowie Baumgeister Tour zwischen Niederheimbach und Bingen
  • Zuweg des Rheinburgenweges ab Kölsche Wiese durch das Trechtingshauser Bachtal. Dieser Weg ist bis auf ein Mittelstück zum größten Teil völlig zerstört.

Weitere Infos wie Umleitungen unter www.rheinburgenweg.com (siehe Abschnitt "Oberes Mittelrheintal")

Stand: 04.10.2016