Sanierungsmaßnahmen 2018

Wegsanierung

Ende Oktober/Anfang November 2018 wurde im Auftrag und auf Kosten der DAV Sektion Mainz der Weg zur Hauptgruppe der Kletterfelsen im Morgenbachtal neu gestaltet. Dabei wurde die marode Treppe komplett abgebaut. Der Hang ist an dieser Stelle besonders steil und bietet kaum Halt für eine dauerhafte und sichere Wegbefestigung. Daher wurde in Abstimmung mit den zu beteiligenden Gremien der Weg zwischen dem Frühstückswändchen und der Wappenwand direkt an den Wandfuß verlegt und mit Stahlseilen versichert.

Diese Lösung ist nicht nur dauerhaft, sie schützt den stark von Erosion bedrohten Boden im Hang. Man benötigt jetzt eine freie Hand, um sich am Stahlseil über die gestuften Felsen zu hangeln. Das sollte für Kletternde aber kein Problem sein :-) Außerdem wurden im bestehenden Pfad vor und hinter der Seilpassage etliche Stufen neu gesetzt. Wir sind gespannt auf Reaktionen der Klettergemeinde, die aber wohl erst im Frühjahr die Veränderungen feststellen wird.