Rundwanderung von Eltville zum Kloster Eberbach

Sonntag, 19.01.2020

Die Wandergruppe

Wir starten am unteren Burgtor in Eltville und wandern an der Rheinpromenade entlang nach Erbach. Nach Durchquerung des Ortes gehen wir an Weinbergen, Pferdekoppeln und Streuobstwiesen vorbei in Richtung Kloster Eberbach. Dies verlassen wir in Richtung Kiedrich, um dann am Wacholderhof abzubiegen und nach Erbach zurück zu wandern. Von dort aus geht es zurück zur Burg in Eltville.

Wir wandern vorwiegend auf Feld- und Waldwegen, die überwiegend asphaltiert oder aus Schotter sind. Die Steigungen sind moderat.

Länge ca. 15 km, 4-5 Stunden Gehzeit mit Pausen.

Die Einkehr ist in der Weinstube „Gelbes Haus“ auf dem Burggelände in Eltville. Aus Planungsgründen bittet das Restaurant um verbindliche Zusagen bzgl. des Essens. Teilt mir bitte bei der Anmeldung mit, ob Ihr nach der Wanderung mit einkehrt oder nicht.

Hinweis zur Anreise:
Wer mit ÖPNV anreisen möchte, bitte wegen Gruppentageskarte mit hartmut(at)rencker.de Kontakt aufnehmen. Ab MZ / WI beträgt der Preis p.P. bei voller Ausnutzung der Tageskarten mit jeweils fünf Teilnehmern nur 3,35 Euro für Hin- und Rückfahrt.

Ort:

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Bürgerhausparkplatz in Mainz-Finthen oder 10.30 Uhr vor der Touristeninformation auf dem Burggelände, Burgstr. 1, 65343 Eltville. Der Bahnhof ist nur 250 m vom Burggelände entfernt.

Organisator:
Ina Claus, Tel. 0173 1904488, inaclaus@web.de