Rundwanderung (nicht nur) durch den Kirchheimbolander Wald

Sonntag, 02.02.2020

Die Wandergruppe

Vom Parkplatz auf dem Schillerhain aus gelangen wir, entlang der Sportplätze, in den Kirchheimbolander Wald. Wir queren den Friedwald und gönnen uns an der Sißl Ruh eine erste Verschnaufpause. Von dort aus geht es bergab - hierbei ist ein gutes Schuhwerk unerlässlich. Wir queren den Gutleutbach (Gutleut waren übrigens im Mittelalter die Aussätzigen bzw. Leprakranken) und wandern weiter durch den Wald bis zum Gerbach, dem wir bis zur Dannenfelser Mühle folgen. Wir verlassen den Gerbach, marschieren nun wieder Richtung Ausgangspunkt und queren, weiter bachabwärts als beim ersten Mal, den Gutleutbach. Von hier geht es zunächst bergauf und dann entlang des Hangs weiter. Wir genießen nochmals den ein oder anderen grandiosen Ausblick, bevor wir dann zurück am Schillerhain sind. In Kirchheimbolanden kehren wir dann gemeinsam ein und lassen gemütlich den schönen Wandertag ausklingen.

Streckenlänge ca. 21 km

Dauer der Wanderung ca. 5 - 5 1/2 h

Bitte um Anmeldung bei der Wanderleiterin. Bzgl. Teilnahme an der Schlussrast ist spätestens beim Start eine verbindliche Zusage erforderlich.

Ort:

Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus Mainz-Finthen 10:00 Uhr (dort bitte Fahrgemeinschaften bilden) oder Parkplatz Stadion Schillerhain, Schillerhain 2, 67292 Kirchheimbolanden 10:40 Uhr (Wandertafel vor Pizzeria DaToni). Abmarsch: 10:45 Uhr.

Organisator:
Claudia Endriss, c.endriss@dav-mainz.de