Wanderung auf dem Wisper-Trail "Der Überhöhische"

Sonntag, 13.06.2021

Die Wandergruppe

Vor dem Rheingau-Gebirge liegen die überhöhischen Dörfer Hausen und Fischbach, einst isoliert durch das Rheingauer Gebück. Beeindruckende Fernsichten und die abwechslungsreiche Taunuslandschaft prägen diesen Weg.
Am Ochsenberg ist die Äskulapnatter beheimatet. Seltene Wild- und Naturpflanzen gedeihen im Hauser Feldflorareservat, eine Arche Noah für die hiesige Artenvielfalt.

Gehzeit: 4,5 Stunden, 16,2 km, ca. 340 Hm bergauf und bergab.

Max. Teilnehmerzahl: 9

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich. Anmeldung bitte nur per Mail an den Wanderleiter (s.u.)

Wichtig:
Bitte Masken und Selbst-Schnelltests mitnehmen (für die Schlussrast, wenn es mit dem Draußensitzen wegen schlechter Witterung nicht geht).

Ort:

Treffpunkt:

  • Bürgerhausparkplatz Mainz-Finthen, 09:50 Uhr , Abfahrt 10:00 Uhr oder
  • Parkplatz am Bürgerhaus in Hausen vor der Höhe, Neustraße 6 um 10:30 Uhr
Organisator:
Thomas Lenhart, lenhart.thomas@t-online.de (Tel. 0172 4725530)