Christoph Gocke: Guyanas und Panamericana mit dem Faltrad

Donnerstag, 17.02.2022, 19:30 Uhr

Vortragsprogramm

Der Mainzer Weltenradler Christoph Gocke war diesmal mit dem Faltrad in der Karibik unterwegs.

Zunächst ging es an der Nordküste Südamerikas von Französisch-Guyana durch Suriname nach Guyana - vorbei an den Ariane-Raketen am Weltraumbahnhof Kourou und meist umgeben von Regenwald. Auf wackeligen Fähren überquerte er die gigantischen Grenzflüsse nördlich des Amazonas. Mit einem Zwischenstopp auf der niederländischen Insel Curacao ging es dann nach Managua.

Hier startete ein weiterer 700-Kilometer-Trip auf der Panamericana durch Nicaragua und Honduras nach El Salvador. Die Panorama-Traumstraße bereitete dem Fernradler eine Hitzeschlacht entlang der Pazifikküste mit ihren faszinierenden Stränden und Surf-Wellen.

 

 

Ort:

Alpenvereinshaus Mainz (Turmstraße 85, 55120 Mainz-Mombach)

Organisator:
Inge Klein (Vortragswartin), inge.klein@dav-mainz.de