Kurs: Genussklettern in alpinen Routen

Programm:
Die Genusskletterfahrt führt in die Gegend rund um den Sustenpass. In dieser Region der Schweiz gibt es viele schöne Klettermöglichkeiten unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit. Zu Beginn wiederholen wir gemeinsam die notwendigen Sicherungstechniken, damit alle auf einem Stand sind und sich besser kennenlernen, bevor wir in die längeren Touren aufbrechen. Im Laufe der Woche werden wir einige schöne Routen klettern und die Sonne auf dem Gipfel genießen. Anmerkungen Wir übernachten in Innertkirchen auf dem Campingplatz und kochen abends gemeinsam.

Anforderungen:
Sicherer Vorstieg im Fels im 5. Grad. Die Grundlagen des Standplatzbaus müssen beherrscht werden. Außerdem muss bereits Erfahrung im Klettern von alpinen Mehrseillängenrouten vorhanden sein. Bei Rückfragen, insbesondere was das persönliche Können angeht, bitte vorher bei den Kursleitern melden.

Bemerkung:
Alpinklettern ist anspruchsvoll und erfordert einen gesteigerten Betreuungsaufwand durch die Ausbilder.
Die Teilnehmerzahl ist deshalb auf drei Teilnehmer pro Ausbilder begrenzt.

Nummer

K-1096

Kategorie

  • Sport- und Alpinklettern

Datum

12.–18.08.2018

Leiter/-in

Annette Schorr
Heinz Nold

Kursausschreibung

Freie Plätze

ja

Anmeldeschluss

01.07.2018