Kurs: Auf dem Weg in einen neuen Grad- Klettertraining 50 plus

Programm:
Eigentlich jeder Kletterer möchte sich verbessern und träumt davon Routen zu klettern, die vielleicht heute noch unerreichbar erscheinen.

Der Schritt in einen neuen Schwierigkeitsgrad ist meist nicht ganz einfach und mit neuen Anforderungen an Klettertechnik- und -taktik verbunden. Auf Grundlage der Wünsche der Teilnehmer*innen werden gemeinsam Strategien entwickelt, wie man sich den neuen Herausforderungen stellen und sie zusammen mit dem Kletterpartner meistern kann.

Mit folgenden Themen können wir uns beschäftigen:

• Aufwärmen, Abwärmen

• Kräftigungs- und Ausgleichstraining

• Verletzungsprophylaxe

• Taktik beim Klettern an der Leistungsgrenze

• Tipps und Tricks für das Erarbeiten eines neuen Grades

• Klettertechnik

• Sicher am Limit sichern

• Zusammen geht es besser – als Team Ziele erreichen

Anforderungen:
Sicherer Vorstieg im 5. oder besser unteren 6. Grad, die Bereitschaft, den Komfortbereich zu verlassen und Neues auszuprobieren.

Anmerkung:
Der Halleneintritt ist in der Teilnahmegebühr nicht enthalten.

Nummer

K-1168

Kategorie

  • Sport- und Alpinklettern

Datum

27.04.–18.05.2019

Leiter-/in

Annette Schorr

Kursausschreibungn

Anmeldeschluss

01.03.2019