Schließung der Kletterhalle und des Alpenvereinshauses

Auf Grund der Coronakrise sind die Kletterhalle und das Alpenvereinshaus ab sofort bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Es findet kein Kletterbetrieb statt.

Alle Kurse, Touren, Wanderungen und sonstigen Veranstaltungen in diesem Zeitraum müssen leider abgesagt werden.

Das betrifft auch alle Veranstaltungen der Jugend. Die Gruppenstunden der Jugend finden bis zum 19. April 2020 auch nicht statt.

Die Bücherei ist ebenfalls geschlossen.

Die Geschäftsstelle ist zu den regulären Öffnungszeiten nur telefonisch erreichbar.

Der Vortrag über Chile von Martin und Elli Schultz-Kukula am 19. März 2020 wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Stand 13.03.2020, 21:30 Uhr